Afri und Muk

Afri und Muk

auf der Reise durch das gelobte Land mit jeder Menge Leckerlies im Gepäck.

Aktueller Status

still alive and happy

Kommen von

Portugal/Spanien/Frankreich

Aktuell in

Deutschland

Nächstes Reiseziel

Covid 19 macht das Planen gerade schwierig.

Auf Reisen mit Afri und Hündin Muk

Hier erfährst Du alles zu unserem Vollzeitvanlife auf ca. 12qm.
Was kostet das Überwintern im Van in Portugal?
Eine der Wichtigsten Fragen, wenn man sich dafür entscheidet in Portugal zu überwintern ist: "Was kostet das?" Obwohl wir uns...
Weiter lesen "Was kostet das Überwintern im Van in Portugal?"
Weihnachten und Camping in Portugal an der Algarve
Diesmal haben wir die Festtage in Portugal verbracht und uns selbst gefragt ob Weihnachten und Camping in Portugal zusammen passen.
Weiter lesen "Weihnachten und Camping in Portugal an der Algarve"
Der Winter in Portugal, lohnt es sich wirklich?
Lohnt es sich wirklich in Portugal den Winter zu verbringen. Milde Temperaturen, dafür vermehrt Regen. Wir beantworten die Frage lohnt sich der Winter in Portugal?
Weiter lesen "Der Winter in Portugal, lohnt es sich wirklich?"
Wandern in Portugal
Egal wo auf der Welt, das Wandern gibt uns ein Gefühl von Freiheit und stellt uns je nach Umgebung vor neue Herausforderungen. Wandern bedeutet für mich meine Umgebung zu erkunden und mit vielen tollen Eindrücken wieder nach Hause zukommen.
Weiter lesen "Wandern in Portugal"

Leben und Reisen mit Hund

Das Logo mit dem Hirsch von Afrify steht für Vollzeitvanlife Outdoor

Ich reise mit meiner Hündin Muk durch die Welt und versuche so viele Eindrücke wie möglich zu sammeln. Zuerst habe ich einen kleinen Opel Vivaro, den ich als Servicefahrzeug eines Internetanbieters übernommen habe, zum Reisen umgebaut. Mit dem kleinen Vivaro war ich in Österreich, Slowenien, Kroatien und schließlich sogar im Winter am Nordkap. Später folgte ein Mercedes Sprinter, den ich mit meiner damaligen Freundin zu einem vollwertigen Travelvan umgebaut habe. Über ein halbes Jahr haben wir damit den Süden Europas bereist und sind schließlich Ende Februar 2020 wieder zurück nach Deutschland gekommen. Inzwischen reise ich alleine mit meiner Hündin Muk, nun jedoch in einem Travel Van von Bürstner.

Im März 2020 wurde Covid 19 ein Thema, was das Reisen erheblich einschränkte. Da ich aber nicht nur in meinem Fahrzeug reise, sondern in Vollzeit darin lebe und in in einem Büro arbeite, war es für Deutschland nötig auf etwas mehr Komfort zu setzen. Inzwischen halte ich mich nahe meiner Arbeit auf und warte auf den Zeitpunkt, wenn die Grenzen wieder geöffnet werden. Solange schreibe ich hier über meine bisherigen Erfahrungen und teile meine Reiseberichte.

Afri und Muk

Facebooktwitterpinterestrssyoutubeinstagram
Muk und Afri auf Abenteuerreise
So ein kleiner Hund ist schon etwas ganz Besonderes. Er erüllt Dein Leben mit Aufregung, lustigen Momenten und ganz speziellen Aufgaben. Obwohl Muk noch nicht ganz ein Jahr alt ist, hat der kleine Elo-Mix sehr viel auf den Reisen dazu gelernt und liebt das Leben im Van.
Hallo Welt! Das bin dann wohl ich.
Das bin dann wohl ich. Der liebe Afri. Auch wenn ich auf gutes Essen stehe, verzichte ich meist auf die erste Mahlzeit des Tages und ersetze diese durch einen Kaffee und eine Zigarette. Das gehört für mich einfach dazu. Ich bin ein unruhiger Mensch, der sich nur wohl fühlt, wenn er etwas zutun hat. Es gehört für mich dazu, dass man etwas "arbeitet". Dies war einer der Gründe, warum dieser Blog entstand. Er gibt dem Reisen einen tieferen Sinn. Er schafft greifbare Erinnerungen für uns selbst und lässt gleichzeitig andere Menschen daran teilhaben. Eigentlich könnte ich eine ganze Seite darüber...

Afreets

Die Afreets auf dieser Seite sind kurze Shoutouts zu kleineren Themen, für die sich kein ganzer Beitrag lohnt. Hier erfährst Du alles zu meinen Reisen und aktuellen Unternehmungen.

Anfrage

Wenn Du Fragen zu diesem Blog oder meinen Reisen hast, schreib mir doch einfach direkt eine Email . Ebenso freue ich mich über neue Kontakte zu anderen Reisenden, um zusammen etwas zu erleben.

Über Weihnachten ans Nordkap

Im Winter 2018 sind wir spontan mit dem kleinen Vany über Weihnachten und Silvester ans Nordkap gefahren. Wir hätten nie damit gerechnet, dass wir exakt ein Jahr später ein #Vollzeitvanlife in Portugal leben würden.
Mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap – Teil 10
Im zehnten Teil unserer Reise über Weihnachten mit dem Van ans Nordkap kommen wir endlich am Ziel an und erleben wahre Freude bei einer Dusche auf dem Alta River Campingplatz.
Weiter lesen "Mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap – Teil 10"
Mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap – Teil 9
Im neunten Teil unserer Reise über Weihnachten mit dem Van ans Nordkap haben wir den schlimmsten Teil der Strecke vor uns. Ein Unfall zwingt uns über eine Stunde irgendwo im Nirgendwo zu warten und als wir in Skarsvag ankommen fragen wir uns, ob wir am nächsten Tag überhaupt zum Nordkap aufbrechen können.
Weiter lesen "Mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap – Teil 9"
Mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap – Teil 8
Im achten Teil unserer Reise mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap, sind wir in Alta angekommen. Wir beschließen in der nördlichsten Stadt Norwegens einen Tag zu bleiben und uns anzuschauen, was diese Stadt so bietet. Tatsächlich sind wir überrascht, was uns tatsächlich erwartet.
Weiter lesen "Mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap – Teil 8"
Mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap – Teil 7
Im siebten Teil unserer Reise mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap fahren wir von Finnland nach Norwegen. Wir entgehen nur knapp einem Unfall und finden einen ganz besonderen Ort, an dem wir zwei Tage zu Hause sein wollen.
Weiter lesen "Mit dem Van über Weihnachten ans Nordkap – Teil 7"