Schlagwort: Internethandel

Kolumne

Serviceorientiert oder deplatziert? Wenn der Handel nicht handelt.

Das Mysterium Kunde. Eine missverstandene und oftmals unterschätzte Spezies. Im Alltag mancher sogar eine etwas Störende. Sieht man diese Gattung eigentlich schon vom Aussterben bedroht, kämpfen sich noch ein paar Hartnäckige ihren Weg meist kurz vor Ladenschluss zu einem der es lösen soll. Dieses Problem, jenes Anliegen, oder sogar noch einen Sonderwunsch – was soll das ahnungslose Gesicht bei einem Produkt mit schier unfassbaren Möglichkeiten? Gar unbequem kann da der Kontakt auf freier Wildbahn ausfallen. Haben doch die Verkäufer, Dienstleister und alle anderen die man noch mit der Kreatur Kunde in Fleisch und Blut betraut, weit Sinnvolleres zutun als dieses zu lösen, jenes zu beantworten und dort behilflich zu sein.

Lesen
Back To Top